Ergebnisse vom 9. Spieltag

U16 männlich -TSVE Bielefeld 94:102 (23:32,22:23,18:24,28:24)
es spielten: N. Yacouba, M. Kaupa, L. Diedrich, T. Bresser, R. Uhlmann, T. Zeitz, D. Gossen
U12-1 offen - Herner TC II 120:41
es spielten: C. Basauer, M. Telgmann, M. Mucha, L. Kaupa, L. Patryjas, J. Diedrich, P. Diedrich, J. Loesaus, E. Yildiz
1. Herren - SVD 49 Dortmund III 68:77 (15:25,14:13,18:16,21:23)
(F. Stöwe, A. Lass, M. Bromisch, L. Rother, Er. Vogel, M. Kück, C. Block
Damen - SCW Kinderhaus II 54:50 (12:15,15:12,15:10,12:13)
es spielten: K. Kürschner, A. Grütering, L. Busch, N. Stratmann, A. Mantei, A. Mantei, P. John, S. Beiling, K. Hessel, K. Loesaus
TuS HammStars III - 2. Herren 55:61
SVD 49 Dortmund - U14 offen 44:65 (14:17,8:6,6:19,16:23)
Durch eine Leistungssteigerung in der 2. Halbzeit entscheidet die U14 offen das Spiel beim Dortmunder Nachbar noch recht deutlich. Offensiv lief es im 1. Viertel schon recht rund, aber die Verteidigung agierte zu passiv und Derne konnte immer wieder einfach scoren. Danach folgte das schwächste Viertel in dieser Saison. Zahlreiche vergebene Korbaktionen auf beiden Seiten des Spielfeldes brachten die Gastgeber nach einem 8:6 bis auf einen Punkt zur Halbzeit heran. 4. Minute dauerte es bis die Vorgaben aus der Halbzeitbesprechung umgesetzt wurden. Endlich wurde gut verteidigt und im Angriff der einfache Abschluss gesucht. Von 27:28 ging es mit einem 15:0 Lauf zum 42:28. Leider ließ die Intensität in der Verteidigung im 4. Viertel wieder nach, aber in der Offensive lief es jetzt rund und der Vorsprung konnte noch auf 21 Punkte ausgebaut werden. Am Samstag kommt mit dem LTV Lippstadt der Tabellenzweite in die Eichendorffhalle. 
es spielten: T. Sulk, M. Franzen, J. Meilutat, L. Karlsohn, M. Müller, K. Ostwinkel, T. Otto, F. Donndorf, E. Kulinna, F. Gröne
TVE Barop II - U14 weiblich 0:20
Das Spiel wurde von den Gastgebern abgesagt.